Kostenlose Erstberatung Versicherungsrecht

Nutzen Sie dieses Formular, um eine kostenlose Erstberatung anzufordern

Rechtsanwalt Köln Versicherungsrecht

Im Versicherungsrecht sind sämtliche Details verankert, die die Beziehungen zwischen den Versicherungen und den Versicherten betreffen. Es dreht sich somit alles um Verpflichtungen, die die Behörden erfüllen müssen aber auch um Vorschriften, die die Versicherten selbst einhalten sollten. Ob es sich dabei um eine Haftpflichtversicherung oder auch eine Krankenversicherung sowie eine Vermögensversicherung oder weitere Versicherungstypen handelt, spielt keine Rolle.

Rechtsanwaltskanzlei Versicherungsrecht in Köln

Eigentlich soll eine Versicherung das Leben etwas leichter machen. Beispielsweise, wenn Eigentum durch andere beschädigt wird oder man selber für einen Sachschaden verantwortlich ist. Auch Leistungen im Gesundheitsbereich sollen durch eine Krankenversicherung abgesichert sein und das eigene Budget etwas schonen. Dennoch kommt es immer wieder vor, dass die Träger bestimmte Ansprüche oder Leistungen verweigern. Nicht immer befinden sich die damit im Recht. Oft spielen eher finanzielle Gründe eine Rolle, weshalb besonders kostspielige Leistungen nicht oder nur teilweise übernommen werden. Das Durchsehen des Versicherungsvertrags kann hier zunächst natürlich Abhilfe schaffen. Dennoch – sind bestimmte Details nicht gänzlich im Vertrag geklärt, so entscheidet das Versicherungsrecht, auf Grundlage der hier verankerten Rahmenbedingungen.

Kölner Rechtsanwälte für Versicherungsrecht

Geht es um rechtliches Vorgehen gegen Behörden oder eben Versicherungen, sind Laien im Bereich der Rechtssprechung oft überfragt. Der Gang zum Anwalt in Köln lässt sich daher kaum vermeiden, wenn Sie Forderungen vor Gericht durchsetzen wollen. Ob das nötig ist oder nicht, hängt stark vom Entgegenkommen der jeweiligen Versicherung ab. Oft lenken die ein, um kostspielige Verfahren zu umgehen. Das können Sie durchaus auch alleine – beispielsweise durch ein Widerspruchsschreiben – erwirken. Aber auch ein Anwalt kann eine solche außergerichtliche Einigung begünstigen. Häufig stellt auch ein Mittelweg eine Lösung dar, wobei die Versicherung zumindest einen Teil der Leistungen übernimmt.